+
Modern Warfare: Zweiter Nerf für beste Schrotflinte.

Schrotlose Kunst

Call of Duty: Modern Warfare - nach Patch erneut Nerf für beste Waffe

  • schließen

Modern Warfare Entwickler enthüllt: Beste Schrotflinte im Spiel kassiert nach Patch 1.07 schon wieder einen Nerf. Doch geht Infinity Ward damit weit genug?

  • Die CoD-Reihe ist bekannt für Balancing-Probleme
  • Auch Call of Duty: Modern Warfare hat mit zu starken Waffen zu kämpfen
  • Die beste Schrotflinte kassiert zwei massive Nerfs in Folge

Seit dem weltweiten Release von Call of Duty: Modern Warfare am 25. Oktober, erhielt das Spiel bereits einige Patches. Der neuste Teil der Ego-Shooter-Reihe konnte in seinem Start-Wochenende bereits einen Rekord-Umsatz von 600 Millionen US-Dollar erreichen und lässt somit seine beiden Vorgänger World War 2 und Black Ops 4 hinter sich zurück. Trotzdem hat Modern Warfare ein Problem: Selbst nach einer heftigen Abschwächung bleibt die beste Schrotflinte im Spiel viel zu gut. Jetzt schwingt Infinity Ward zum zweiten Mal die Nerf-Keule.

Beste Schrotflinte in Call of Duty: Modern Warfare bereits im letzten Patch generft

Das Waffen-Balancing in Call of Duty stößt Jahr für Jahr auf Kritik bei den Spielern. Immer wieder stechen einige Waffen heraus, welche den Spielern den letzten Nerv rauben. In diesem Teil ist es die 725 Schrotflinte, welche die meisten Gegner bereits mit einem Schuss erledigt. Nach so viel negativem Feedback ist auch der Community-Managerin von Infinity Ward der Kragen geplatzt. Sie hat sich in einem Twitter Post ordentlich Luft gemacht.

Der am 8. November veröffentlichte Patch 1.07 hatte die beste Schrotflinte in Modern Warfare bereits abgeschwächt. Die Schadensreichweite der 725 wurde reduziert. Im Gegenzug erhielt die beliebte Waffe jedoch schnelleres Zielen und einen erhöhten Radius beim Feuern aus der Hüfte.

Was im neuen Patch von Call of Duty: Modern Warfare noch alles enthalten ist, könnt Ihr in unseren 1.07 Patch-Notizen lesen. Unter anderem kommen kostenlose Maps, auf denen die 725 bessere Leistungen zeigt als je zuvor.

Modern Warfare: Nächster Nerf für die 725 im Anflug

Joe Cecot, der Co-Design Direktor des Modern Warfare Multiplayers, verkündete auf Twitter, dass die 725 einen weiteren Nerf erhalten wird. Die kommende Abschwächung soll die große Reichweite der Schrotflinte angehen.

Die 725 soll allerdings weiterhin ihre "Seele" behalten. Kills auf lange Reichweite werden also nicht komplett aus dem Call of Duty: Modern Warfare entfernt. Bereits in vergangenen Teilen hatten die Entwickler den Fehler gemacht, eine Waffe so lange zu nerfen, dass sie von der Community nicht mehr angerührt wurde. Diesen Fehler wollen sie nicht noch einmal begehen. Aus unserem Guide 9 Tricks für eine bessere K/D haben wir die 972 allerdings schon entfernt, da die AK-47 unserer Meinung nach hier besser ist.

Ob Infinity Ward mit Nerf Nummer Zwei weit genug geht oder eine dritte Abschwächung nötig sein wird, bleibt abzuwarten. Viele Spieler befürchten, dass die Reichweite der 725 noch immer zu hoch sein könnte und damit das klassisches Schrotflinten-Gameplay ad absurdum führe.

Der neuste Teil ist bei der Community so gut angekommen, dass viele behaupten, es handle sich um das beste Call of Duty aller Zeiten. Ob dies stimmt, erfahrt Ihr in unserem Test zu Modern Warfare: Gelungener Neustart oder gescheitert beim Versuch?

Stellt Euch vor, Ihr erreicht 25 Abschüsse hintereinander, ohne zu sterben. Die Nuke könnt Ihr trotzdem nicht aktivieren. Dies ist zuletzt mehreren Spielern passiert. Wir zeigen, woran es gelegen hat.

Die Modern Warfare Community ist außer sich vor Wut. Viele Spieler begegnen unsichtbaren Gegnern. Doch dies ist nicht das größte Problem des Ego-Shooters. Zwei YouTuber haben nun den schwerwiegendsten Fehler des Spieles ausgemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

Kommentare